Weitere Produkte
Linder Logo

Linder

Die Firma Carl Linder, mit Sitz in der weltbekannten Klingenstadt Solingen, befindet sich seit dem Jahre 1937 im Besitz der Familie Rosenkaimer. Die Familie Rosenkaimer stammt aus einer alten Solinger Messer Familie und ist auf der ältesten Meßmacher (Messermacher) Zunft Zeichenrolle in Solingen  zu finden, welche bis in das Jahr 1691, zurück zu führen ist. Natürlich hat sich der Bereich, der Markt und somit das Angebot der Firma Linder in den vergangen Jahrzehnten verändert. Allerdings die Basis und der Gegenstand der Geschäftstätigkeit blieb im wesentlichen unverändert. Trachtenmesser (übrigens ein von Firma Linder erstmals angewendeter Begriff für die bayerischen Stilettmesser), Jagdmesser, Bowiemesser und einige mehr, werden in Solingen in bester Qualität von Hand gefertigt. Dabei kommen Klingenstähle wie 440C, RWL 34, Böhler M390 bis hin zu Powderit zum Einsatz. Das Schöne bei einem solchen Familienunternehmen ist dass man individuell, auch in Kleinserien, Messer nach seinen Wünschen anfertigen lassen kann. So sind wir ein wenig stolz darauf unseren Kunden ein Sondermodell anbieten zu können. Es ist von der Klinge her, das Messer welches bereits mit Amboina Griff zu Verfügung steht. Eine Rosendamast Klinge von Markus Balbach. Allerdings haben wir die Klinge in den Griff vom Champ mit Hirschhorn einsetzen lassen. So ist eine Kleinstserie von 5 Messern entstanden die  nur in unserem Hause erhältlich ist.


 

Unsere Messerauswahl des Herstellers Linder

Linder


Linder Damast Hirschhorn

Linder Damast Hirschhorn

449,00€

Dieses Sondermodell mit Balbach Rosendamastklinge basiert auf dem Linder Champ.Der Griff besteht aus..

Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))